Täglich werden Patienten mit Hautproblemen in Ihrer Praxis vorgestellt. Das beginnt mit Ohrmilben bei Katzenwelpen und Floh,-und Zeckenbefall bei Hund und Katz´, die in der Praxis leicht erkannt und auch behandelt werden. Immer öfter aber werden Tiere mit komplexeren Hauterkrankungen wie Allergien mit Sekundärinfektionen, wiederkehrenden Otitiden, Dermatophytosen (Zoonose), Reisekrankheiten (zB. Leishmansiose)  und Autoimmunerkrankungen wie zum Beispiel Pemphigus foliaceus vorgestellt. Ich möchte Ihnen als Spezialistin sowohl beim Management leichterer Hauterkrankungen als auch bei der Abklärung komplexerer Geschehen und seltener Hauterkrankungen helfen. Sie können mich telefonisch oder per E-Mail erreichen und um Rat fragen oder Ihren Patienten zur weiteren Abklärung überweisen. Ich informiere Sie umgehend über erhobene Befunde und Diagnose und wir besprechen die weitere Vorgehensweise, damit wir gemeinsam zum Wohle unseres Patienten eine zufriedenstellende Therapie finden.

Download Folder
Amy für HP

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ok